Hotel La Serena

Venedig

Venedig ist ein gastfreundlicher Salon, in dem man in gemütlichen Cafes plaudern, in Traumhotels übernachten, typische Gerichte der kulinarischen Tradition Venetiens in charakteristischen Restaurants kosten und nicht zuletzt in Luxusboutiquen shoppen kann. Venedig ist die Wiege der Meisterwerke architektonischer Baukunst: die Basilika San Marco, der Dogenpalast, das Theater La Fenice und die Kirchen; jede einzelne Gasse erscheint aus den Pinselstrichen eines berühmten Malers entstanden zu sein. Venedig heisst Kultur und Kunstausstellungen: von der antiken bis zur zeitgenössischen Kunst, die in den Museen und in den Sonderausstellungen zu Spezialanlässen zu sehen ist. Venedig ist ein Gewirr von Kanälen: der Canal Grande ist ein eindrucksvoller Wasserweg, von dem man die grossartigen Paläste vom Schiff aus bewundern kann ebenso wie von der Rialtobrücke, die 1588 in diesem lebendigen Stadtviertel errichtet wurde. Venedig steht auch für „bàcari„, charakteristische Wirtshäuser, in denen seit Casanovas Zeiten die Gläser erhoben werden, und wo man die typischen venezianischen Vorspeisen „cicheti“ probieren kann. Venedig bedeutet auch auserlesene Handwerkskunst: Sie können hier wertvolle Stoffe aus Brokat, einzigartige Gläser und Vasen, die historischen venezianischen Masken aus Holz oder Glas, Mosaikbilder, Marmorpapier kaufen; in den verwinkelten Gassen können Sie Meister der Kunsthandwerks beobachten, die alte Bilderrahmen vergolden oder antike Möbeln restaurieren. Venedig ist auch die Stadt aus Tausend und einer Nacht: der Mond, der sich im Wasser spiegelt, die goldenen Lichter der Paläste, das grosse Fest des Karnevals und die romantischen Gondelfahrten auf den Kanälen, all dies sind Momente wahrer Magie. Venedig erweckt Poesie: in Erinnerung an grosse Persönlichkeiten der Vergangenheit und märchenhafte Bilder aus dem Orient spüren Sie eine Atmosphäre reich an Literatur und Geschichte. Venedig ist einfach Venedig: eine Stadt, in der man sich gerne verläuft, um neue Winkel, wunderschöne Paläste, unbekannte Plätze, grüne Gärten, farbenfrohe Märkte zu entdecken. Venedig ist bezaubernd bei Sonne, mysteriös bei Nebel, eindrucksvoll bei Regen, authentisch und arbeitsam am frühen Morgen und still und zurückhaltend am Abend.